Produkteigenschaften Und Produktattribute

Extraktion von Preisen, technischen Daten und vielen Produkt-Facets aus den Produktbeschreibungen

Wenn bei Produktsuchen in Onlineshops oder auf elektronischen Marktplätzen die Möglichkeit angeboten wird, die Suchergebnisse durch die Auswahl bestimmter Produkteigenschaften oder Produktmerkmale zu verfeinern, wird dies als Faceted Search bezeichnet. Im Bereich Bekleidung können dies zum Beispiel Materialien, Farben, Größen etc. sein. An diesem Beispiel erkennt man, dass die Produkteigenschaften sehr spezifisch für die betreffende Branche bzw. die betreffenden Produktgruppen sind. Gerade im Bereich Business to Consumer (B2C) sowie bei Onlineshops ist die Faceted Search eine wichtige Maßnahme um den Besuchern den Einkaufsprozess zu erleichtern.

Weitere Beispiele für Produkteigenschaften in den Bereichen Business to Consumer B2C bzw. Business to Business B2B sind:

  • Artikel Zustand, neu oder gebraucht
  • Marke, Herstellerfabrikation, Typ, Modell
  • technische Daten wie zum Beispiel Leistung, Kraft Drehmoment
  • Abmessungen wie zum Beispiel Länge, Breite, Höhe, Tiefe
  • Daten bezüglich der Betriebskosten wie zum Beispiel Stromverbrauch, Benzinverbrauch, Wirkungsgrad etc.
  • Daten über die Produktionskapazitäten oder Bearbeitungskapazitäten
  • etc.

 
Produktdaten von Onlineshops liegen immer als strukturierte Datensätze vor, bei denen die Produkteigenschaften in Abhängigkeit von den Produktgruppen als eigenständige Datenfelder manuell in die Produktdatenbanken eingepflegt wurden.

Dies ist bei Produktdaten, die von Unternehmens Websites oder elektronischen Marktplätzen gecrawlt und extrahiert werden, nicht der Fall. Hier müssen die gesuchten Produkteigenschaften innerhalb der Produktbeschreibungen, also der Texte, Tabellen oder Auflistungen nach spezifischen Merkmalen erkannt und in eigenen Datenfeldern gespeichert werden.

Aus diesem Grund beinhaltet die Produktsuchttechnologie der i-market GmbH Module für die Erkennung und Extraktion von Produkteigenschaften (linkear a page 10 H1 Produkteigenschaften und Produktattribute), Produktattributen oder Produktmerkmalen aus den Produktbeschreibungen. Hierfür sind sehr spezielle computerlinguistische Verfahren, welche hohe Qualitätsanforderungen erfüllen müssen. Diese Verfahren sind ein wichtiger Bestandteil unserer Text-Mining-Systeme. Häufig ist es erforderlich, erforderlich, die Erkennungsmodule für Produkteigenschaften für einen bestimmten Anwendungsfall zu trainieren, damit Sie die gewünschten Produkteigenschaften bzw. Produktattribute präzise und fehlerfrei finden.